World War Toons : World War Toons ist der erste Shooter der Reload Studios. World War Toons ist der erste Shooter der Reload Studios.

Der noch relativ neue Entwickler Reload Studios hat jetzt mit World War Toons sein erstes Spiel offiziell angekündigt.

Wie bereits im März berichtet, handelt es sich dabei um einen Multiplayer-Shooter. der mit der Kriegsthematik auf eine eher witzige Art und Weise umgeht. Das beginnt bereits mit der comicartigen Grafik sowie den lustigen Animationen der einzelnen Charaktere.

Allzu viele Details zum Inhalt sind bisher noch nicht bekannt. Bei den Gefechten stehen sich die Truppen der Alliierten sowie der Achsenmächte gegenüber. Jede Fraktion verfügt über verschiedene Klassen, die der Spieler spontan während eines Gefechts wechseln kann. Dazu zählen unter anderem der Soldat sowie der mit einem Raketenwerfer ausgestattete Heavy. Zudem wird es auch Panzer geben. World War Toons wurde von Grund auf als VR-Spiel konzipiert. Allerdings wird es auch eine Non-VR-Version geben.

Für welche Plattformen World War Toons erscheinen wird, ist bisher ebenso noch unbekannt wie der konkrete Release-Termin. Auf GameStar.de finden Sie jedoch ab sofort den ersten Trailer, der Ihnen einige Gameplay-Szenen aus einer Pre-Alpha-Version des Shooters zeigt. Außerdem gibt es in unserer Online-Galerie zahlreiche Screenshots zu sehen.

Der Entwickler Reload Studios wurde im Juli 2014 durch ehemaligen Mitarbeitern von Infinity Ward (Call of Duty: Ghosts) gegründet. Der Sitz des Studios ist in Los Angeles.

World War Toons