X-Com-Remake : Ken Levine Ken Levine UPDATE: Mittlerweile wurde X-Com doch offiziell angekündigt. Aber eben nicht von Irrational Games, sondern 2K Marin.

Bereits im Oktober des vergangenen Jahres tauchte das Gerücht auf, dass der Entwickler Irrational Games angeblich an einer Neuauflage der Strategiespiel-Serie X-Com arbeiten würde. Kurze Zeit später meldete sich der Studioboss Ken Levine zu Wort, ohne dabei das Gerücht weder zu bestätigen noch zu dementieren.

Doch allem Anschein nach scheint sich die Spekulation rund um eine neue X-Com-Episode jetzt zu zerschlagen. Wie Strauss Zenick, seines Zeichens Präsident des Publisher Take Two Interactive, im Rahmen eines Interviews mit der L.A. Times erklärt hat, arbeiten Ken Levine und sein Team derzeit an einem komplett neuen Spiel, das keiner bereits bekannten Marke angehöre.

Dies würde zwangsläufig einer Wiederbelebung der X-Com-Serie ausschließen. Woran genau Irrational Games derzeit arbeitet, wollte Zenick jedoch nicht preisgeben.