X: Rebirth : Ein erster Screenshot aus dem DLC Home of Light für X: Rebirth. Aufgenommen und auf Steam veröffentlicht vom User Scimitar101, der den DLC bereits in der internen Beta spielt. Ein erster Screenshot aus dem DLC Home of Light für X: Rebirth. Aufgenommen und auf Steam veröffentlicht vom User Scimitar101, der den DLC bereits in der internen Beta spielt.

Zum Thema X: Rebirth ab 9,11 € bei Amazon.de X-Rebirth für 23,99 € bei GamesPlanet.com Update vom 15.12.: Der DLC und das Update 4.0 für X: Rebirth sollen laut Publisher Deep Silver im Februar 2016 veröffentlicht werden. Außerdem gibt es jetzt mehr Screenshots zu Home of Light.

X: Rebirth - Screenshots zum DLC »Home of Light«

Ursprüngliche Meldung: Das Weltraumspiel X: Rebirth wird größer, zumindest für Käufer der acht Euro teuren DLC-Erweiterung »Home of Light«, die zurück in die aus X3 bekannte Region Heimat des Lichts führt. Der DLC soll Anfang 2016 drei neue Sektoren, neue Waffen, neue Gegner, neue Missionen und mysteriöse Phänomene zum Erkunden bringen. Stationsbauer können mit dem DLCs auch die neuen Handelsstationen errichten.

Außerdem hat der Entwickler Egosoft das Update 4.0 für X: Rebirth angekündigt. Der Patch bringt eine Reihe von Verbesserungen, die alle Spieler kostenlos und unabhängig vom DLC nutzen können. So zeigt ein neues Schwarzes Brett alle verfügbaren Missionen in der Region an, der Handel wird durch Verbesserungen am Interface und neue Statistiken erleichtert und neue Technologien, sollen die Reise durchs All erleichtern, beispielweise ein Sprungantrieb für das Spielerschiff.

Neu sind auch Waffenmodifikationen, die allerdings erst gecraftet werden müssen. Außerdem soll das Universum um viele neue Geheimnisse in den Randregionen erweitert werden, sowohl in den alten als auch in den neuen DLC-Gebieten.

Einen konkreten Termin für den Patch 4.0 und den DLC Home of Light für X: Rebirth gibt es noch nicht, in der offiziellen Ankündigung ist von Anfang 2016 die Rede.

Hier die offiziellen Angaben

-(HoL) Viel größeres Universum: Die Erweiterung Home of Light enthält drei komplett neue Systeme, darunter das zentral gelegene System Heimat des Lichts, bekannt aus den X3-Spielen, das mit einer umfangreichen neuen Wirtschaft aufwartet.

-(HoL) Handelsstationen: Ein neuer Stationstyp erlaubt es den Spielern, riesige Mengen an Waren zu lagern. So lassen sich Güter aufkaufen, wenn sie günstig angeboten werden, und wieder verkaufen, wenn der Preis hoch ist oder die Stationen der Mitbewerber auf mysteriöse Art und Weise explodieren.

-(HoL und Update 4.0) Neue Gegner, Waffen, Missionen und unbekannte Phänomene.

-(HoL und 4.0) Es gilt viele neue Geheimnisse in den Außenbereichen des immerzu wachsenden X-Universums zu erforschen.

-(HoL und 4.0) Bulletin Board System (BBS): Das neue BBS System verbindet alle momentan verfügbaren Weltraummissionen für eine einfachere Übersicht.

-(4.0): Verbesserungen im Handel: Graphen zeigen über die Zeit stattfindende Marktentwicklungen an, die besten Angebote werden hervorgehoben und viele Verbesserungen des User-Interfaces wurden umgesetzt, um den Handel zu vereinfachen.

-(4.0): Neue Triebwerk-Technologie: Die Jump Drive-Ausrüstung für das eigene Schiff und andere neue Technologien ermöglichen es dem Spieler, so schnell durch das Universum zu reisen wie noch nie zuvor.

-(4.0): Anpassbare Waffenupgrades: Der Spieler kann selbst Waffenmodifikationen herstellen, um seine Lieblingswaffen zu verbessern.

X: Rebirth - The Teladi Outpost