X3: Terran Conflict & Albion Prelude : Die Updates für X3: Albion Prelude und X3: Terran Conflict sind auch für die Steam-Versionen verfügbar. Die Updates für X3: Albion Prelude und X3: Terran Conflict sind auch für die Steam-Versionen verfügbar. Der Entwickler Egosoft hat die beiden jüngsten Spiele seiner Weltraum-Serie »X« mit neuen Updates versorgt. X3: Terran Conflict wird damit auf die Version 3.2 gebracht und X3: Albion Prelude trägt nach dem Update die Versionsnummer 1.1.

Die Patches beheben Fehler, fügen aber auch neue Effekte und andere Verbesserungen ein. Unter anderem wird die Performance in beiden Spielen laut Entwickler optimiert, wobei die Liste der Änderungen und Verbesserungen bei Albion Prelude länger ausfällt.

Beide Steam-Versionen der Spiele können bereits über die Online-Plattform geupdatet werden. Die Retail-Fassungen der Patches gibt es auf der offiziellen Webseite von Egosoft in verschiedenen Ausführungen.

Patch-Notes für X3: Albion Prelude v1.1

Neue Features und Verbesserungen

- Verschiedene Performanceoptimierungen
- Verschiedene Veränderungen an der Spielbalance, um das Spielerlebnis zu verbessern
- Lautstärke übermäßig lauter Waffen/Explosionsgeräusche reduziert
- Verbessertes Friendly-Fire-Verhalten bei Raketen
- Stärke des Stoß-Effekts des EIG nun abhängig von Entfernung
- Spieler-Raketen nun für 2 Sekunden nach dem Abfeuern nicht durch Geschosse zerstörbar
- Eindämmung von übermäßig starkem Raketeneinsatz von Raketenschiffen
- Verbesserte Funktionalität des Raketensperrfeuer-Kommandos bei M8
- Weitere Optimierungen am OOS-Kampfsystem
- Mehr Kampfmusikauswahl im Spiel
- Sprungantrieb der Walhalla springt nicht mehr zu Sprungtoren (da sie zu groß ist!)
- M8 werden nun zur besseren Missionsbalance stärker als M6 betrachtet
- Exzessive Gewinne an den Börsen wurden reduziert
- Anzeige von Nullachsen in Diagrammen bei Werten unter und über 0
- Verbesserte Handhabung der Pos1- und Ende-Tasten in Menüs
- Mehr Zitate, die beim Spielstart angezeigt werden
- Lokalisierte Meldung im Ladebildschirm
- Verbesserte Skalierung der Objektrahmen bei hohen Bildschirmauflösungen
- Steam-Errungenschaften nun auch im Offline-Modus verfügbar

Bugfixes

- Behoben: durch Missionen verursachte Performanceeinbrüche (hiervon profitieren auch bestehende Spielstände)
- Behoben: Spielabstürze, wenn Geschützkanzeln des Spielerschiffs feuern, während dieses im Sektor springt
- Behoben: durch RRF-Scripte verursachtes Einfrieren des Spiels bei Prioritäts-Konflikten
- Behoben: Übernahme von herrenlosen Schiffen
- Behoben: nicht nutzbarer Komplex-Bauteilsatz der Terraner
- Behoben: fehlerhafte Handhabung von geenterten Kriegsobjekten
- Behoben: OWP feuern auf geenterte Objekte
- Behoben: Geschützkanzeln verloren ihre Waffen, wenn das Schiff OOS war
- Behoben: Standardschild auf Geschütztürmen
- Behoben: fehlende Andockbuchten der Kyoto
- Behoben: Hecht konnte keine Schilde laden, die es ausrüsten kann
- Behoben: fehlerhafter Preis des Greif Verteidiger
- Behoben: Errungenschaft "Traveller"
- Behoben: verschiedene Fehler und ausnutzbare Lücken im Börsensystem
- Behoben: Problem mit der Blacklist der MK3-Händler
- Behoben: OOS-Bergbau
- Behoben: verschiedene Bugs bei Marineinfanteristen, Flotten, Schnellen Einsatzeinheiten und Börsensystem
- Behoben: fehlerhafte Auswahl in Custom-Menüs
- Behoben: falscher Mod-Pfad
- Behoben: Globaler Parameter für Anzahl der Raketen in einem Raketenschwarm funktionierte nicht
- Behoben: Animationsgeschwindigkeit der Benutzeroberfläche bei aktiviertem SINZA

Patch-Notes für X3: Terran Conflict v3.2

Neue Features und Verbesserungen

- Hinzugefügt: Stärke des Stoß-Effekts des EIG nun abhängig von Entfernung
- Hinzugefügt: Raketen nun für 2 Sekunden nach dem Abfeuern nicht durch Geschosse zerstörbar
- Hinzugefügt: weitere Auflösungen für den Fenster-Modus und Unterstützung der res.dat-Datei
- Verbessertes Friendly-Fire-Verhalten bei Raketen
- Verbesserte Skalierung der Objektrahmen bei hohen Bildschirmauflösungen
- verschiedene Performance-Verbesserungen

Bugfixes

- Behoben: Nicht an den Andockklammern dockende Schiffe, bis der SINZA aktiviert wird
- Behoben: Sofortiges Beschleunigen auf Maximalgeschwindigkeit aktiviert das Tor und lässt das Schiff zurückspringen
- Behoben: Textfehler im Dialogmenü des Kaufe-Sektor-Informationsdienstes behoben
- Behoben: Gelegentlich auftretendes Fehlverhalten des rechten Mini-Monitors
- Behoben: Gelegentlich auftretender Spielabsturz bei Anzeige des Game-Over-Schriftzuges
- Behoben: Gelegentlich auftretende Probleme bei Alt-Tab während das Spiel startet

X3: Albion Prelude