XCOM 2 : XCOM 2 sieht deutlich besser aus als der Vorgänger, braucht aber auch deutlich bessere Hardware. Ein aktueller Mittelklasse-PC sollte aber reichen. XCOM 2 sieht deutlich besser aus als der Vorgänger, braucht aber auch deutlich bessere Hardware. Ein aktueller Mittelklasse-PC sollte aber reichen.

Zum Thema XCOM 2 ab 4,99 € bei Amazon.de XCOM 2 für 37,49 € bei GamesPlanet.com Grafisch macht XCOM 2 einen deutlichen Sprung im Vergleich zu seinem Vorgänger XCOM: Enemy Unknown von 2012. Entsprechend fallen auch die Systemanforderungen in manchen Bereichen fast doppelt so hoch aus. Zu den minimalen Voraussetzungen zählt diesmal auch eine DirectX-11-fähige Grafikkarte mit mindestens einem Gigabyte Grafikspeicher, empfohlen werden zwei Gigabyte. Auch beim RAM darf es etwas mehr sein, Minimum sind 4 GB, empfohlen werden 8 GB.

XCOM 2 braucht auch mehr als doppelt so viel Speicherplatz auf der Festplatte. Ob das Spiel am Ende die tatsächlichen 45 Gigabyte groß ist, oder diesen Platz nur beim Download und Entpacken der Daten braucht, wissen wir noch nicht. Laut Steam-Beschreibung braucht XCOM 2 aber nur eine einmalige Aktivierung über den Online-Dienst von Valve und kann dann auch im Offline-Modus betrieben werden.

Minimale Systemanforderungen für XCOM 2

  • Betriebssystem: Windows7, 64-bit

  • CPU: Intel Core 2 Duo E4700 2.6 GHz oder AMD Phenom 9950 Quad Core 2.6 GHz

  • Speicher: 4 GB RAM

  • Grafikkarte: 1GB ATI Radeon HD 5770, 1GB NVIDIA GeForce GTX 460 oder besser

  • DirectX: Version 11

  • Festplattenspeicher: 45 GB verfügbarer Speicherplatz

  • Soundkarte: DirectX-kompatible Soundkarte

Empfohlene Systemanforderungen für XCOM 2

  • Betriebssystem: Windows 7, 64-bit

  • CPU: 3GHz Quad Core

  • Speicher: 8 GB RAM

  • Grafikkarte: 2GB ATI Radeon HD 7970, 2GB NVIDIA GeForce GTX 770 oder besser

  • Festplattenspeicher: 45 GB verfügbarer Speicherplatz

  • Soundkarte: DirectX-kompatible Soundkarte

Insgesamt entsprechen die Systemvoraussetzungen für XCOM 2 einem aktuellen Mittelklasse-PC. XCOM 2 erscheint am 5. Februar 2016 exklusiv für den PC und kann bereits in verschiedenen Versionen vorbestellt werden.

Unser Fazit aus der spielbaren Demo: Tolle Neuerungen im Detail in XCOM 2

Bild 1 von 98
« zurück | weiter »
XCOM 2
Soldaten mit Exoskeletten können schwere Waffen wie Flammenwerfer ausrüsten.