XCOM: Enemy Unknown - PC

Rundenstrategie  |  Release: 12. Oktober 2012  |   Publisher: 2K Games / Sports

XCOM: Enemy Unknown - Keine Unterschiede zwischen PC- und Konsolenversion

Der Entwickler Firaxis Games versichert, dass für die Konsolenversion von XCOM: Enemy Unknown keine Anpassungen gemacht werden. Diese seien auch nicht notwendig.

Von Andre Linken |

Datum: 01.03.2012 ; 16:24 Uhr


XCOM: Enemy Unknown : Keine der Versionen von XCOM: Enemy Unknown soll abgeschwächt werden. Keine der Versionen von XCOM: Enemy Unknown soll abgeschwächt werden. Zwischen den einzelnen Versionen des Strategiespiels XCOM: Enemy Unknown wird es keine großen Unterschiede geben. Dies stellte der Leitende Designer Jake Solomon von Firaxis Games jetzt in einem Interview mit dem Magazin PC Gamer klar.

Demnach gebe es keinen Grund, Anpassungen bei einer der Versionen vorzunehmen. Vor allem hinsichtlich der Eingabe sei XCOM: Enemy Unknown alles andere als kompliziert. Aus diesem Grunde werde man auch die Konsolenfassung im Vergleich zur PC-Version in keiner Weise abschwächen.

Des Weiteren schilderte Solomon seine Zusammenarbeit mit Sid Meier bei XCOM: Enemy Unknown, die allem Anschein nach sehr fruchtbar ist.

»Er und ich arbeiten fast schon auf täglicher Basis zusammen. Ich zeige ihm ein Problem und frage, was ist tun könnte. Er ist ein sehr talentierter Designer. Er guckt sich eine Situation an und fragt dann, ob man schon dieses oder jenes versucht hätte. (...) Ich kriege zwar all den Ruhm, doch ich bin sehr auf ihn angewiesen. Ich bin mittlerweile an dem Punkt angelangt, bei dem ich seine Stimme in meinem Kopf höre - was wohl nicht sonderlich gesund ist.«

XCOM: Enemy Unknown soll im Herbst dieses Jahres erscheinen. Ein konkreter Release-Termin steht allerdings noch nicht fest.

XCOM: Enemy Unknown
Die Dünnen Männer haben nicht nur einen Sonnenbrillen-Fimmel, sondern können auch Giftwolken spucken.
Diesen Artikel:   Kommentieren (21) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar OnlyToast
OnlyToast
#1 | 01. Mrz 2012, 16:29
Ist ja auch Rundenstrategie. Viele Anpassungen braucht man da nicht.
rate (9)  |  rate (2)
Avatar NaIhrDeppen
NaIhrDeppen
#2 | 01. Mrz 2012, 16:35
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar diabLo-Designz
diabLo-Designz
#3 | 01. Mrz 2012, 16:39
Zitat von NaIhrDeppen:
Mit anderen Worten: Kauft es euch nicht, PC-Spieler. :)


Mäh, exakt das gleiche ging mir auch durch den Kopf...glaube das es kein gutes Zeichen ist wenn die Konsolenversion, in heutigen Tagen, nicht angepasst werden muss^^aber gut, erstmal den Release abwarten und dann mal schauen was wir Serviert bekommen...
rate (18)  |  rate (4)
Avatar NaIhrDeppen
NaIhrDeppen
#4 | 01. Mrz 2012, 16:40
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar MAD13
MAD13
#5 | 01. Mrz 2012, 16:49
Beim Classic X-Com gab es auch keine Unterschiede, bestenfalls das die PSX Version (weil sie später kam) die bessere Musik hatte -> audio cd.

Ist also zunächst mal weder gut noch schlecht zu werten...

Soll mir auch egal sein, solange das Ergebnis stimmt!
rate (9)  |  rate (1)
Avatar Saschisch
Saschisch
#6 | 01. Mrz 2012, 16:59
Zitat von MAD13:
Beim Classic X-Com gab es auch keine Unterschiede, bestenfalls das die PSX Version (weil sie später kam) die bessere Musik hatte -> audio cd.

Ist also zunächst mal weder gut noch schlecht zu werten...

Soll mir auch egal sein, solange das Ergebnis stimmt!


Die meißten hier sind zu jung, das zu wissen und schließen sich einem Antihype an, blind. Ganz normal.

Bin sehr gespannt! XCOM ist schhon seit jeher eine meiner Lieblingsspielereihen
rate (13)  |  rate (3)
Avatar Silverhawk170485
Silverhawk170485
#7 | 01. Mrz 2012, 17:00
Zitat von diabLo-Designz:


Mäh, exakt das gleiche ging mir auch durch den Kopf...glaube das es kein gutes Zeichen ist wenn die Konsolenversion, in heutigen Tagen, nicht angepasst werden muss^^aber gut, erstmal den Release abwarten und dann mal schauen was wir Serviert bekommen...


Die Grafik ist nach den Screenshots zu urteilen sowieso nicht gerade highend. Das müsste eine Konsole auch schaffen. Mir erscheint es daher logisch, dass es keine größeren Anpassungen bedarf. Grafik ist mir aber auch nicht so wichtig, solange das Gameplay stimmt. Wie bereits erwähnt ist die Info weder gut noch schlecht. ;)
rate (6)  |  rate (1)
Avatar Tikal69
Tikal69
#8 | 01. Mrz 2012, 17:19
Mal eine kurze Frage als alter PC Spieler:

Gibt es eigentlich auch Konsolenspieler, die mit Maus und Tastatur spielen?
Wie spielt man ein Rundenstrategiespiel denn mit Gamepad?
rate (6)  |  rate (1)
Avatar cpt.ahab
cpt.ahab
#9 | 01. Mrz 2012, 17:21
Ich habe dieses Spiel als Kind geliebt. Ich habe 1000 Comics dazu gezeichnet. Und ich bin an diesem Spiel verzweifelt, weil es so verdammt schwer war. Aber der Reiz, jedes mal eine generierte Mission zu spielen, bei dem sich keine Mission gleich spielt und bei dem man so manchen Soldaten opferte um die erfahreren Soldaten zu behalten und der facettenreiche Basisaufbau usw. konnte man nicht wirklich entgehen.
Trotzdem sollte man damalige Konsolenspiele die es auch auf dem Pc gab oder umgkehrt nicht mit heutigen vergleichen. Die Marktstruktur war damals ganz anders. Portierungen waren eher weniger und zudem wurde mehr vom PC auf die Konsolen protiert als anders herum.
Das Spiel ist eigentlich in guten Händen, Konsole hin und her, sollte bei X-com nicht viel ausmachen...aber abwarten.
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Talyus
Talyus
#10 | 01. Mrz 2012, 17:56
Zitat von Saschisch:


Die meißten hier sind zu jung, das zu wissen und schließen sich einem Antihype an, blind. Ganz normal.

Bin sehr gespannt! XCOM ist schhon seit jeher eine meiner Lieblingsspielereihen


ich glaub eher die meisten die meckern sind zu alt und zu verbohrt in ihren ansichten. das sie sobald sie konsole lesen es gleich mit was schlechtem gleich setzten. die jüngeren sind meist eher die die mit beiden gut leben können sofern sie nich von den älteren in ihren meinungen bevormundet wurden und so alles von den nachplappern.
rate (2)  |  rate (5)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
8,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
4,49 €
Versand s.Shop
XCOM: Enemy Unknown ab 4,49 € bei Amazon.de
NEWS-TICKER
Samstag, 25.10.2014
13:28
12:43
11:24
08:37
Freitag, 24.10.2014
18:50
18:38
18:30
17:45
17:30
17:18
17:14
16:47
15:55
15:46
15:16
15:10
15:04
15:00
14:44
13:55
»  Alle News

Details zu XCOM: Enemy Unknown

Plattform: PC (PS3, Xbox 360, iOS, Android)
Genre Strategie
Untergenre: Rundenstrategie
Release D: 12. Oktober 2012
Publisher: 2K Games / Sports
Entwickler: Firaxis Games
Webseite: http://www.xcom.com/enemyunkno...
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 51 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 2 von 262 in: PC-Spiele | Strategie | Rundenstrategie
 
Lesertests: 8 Einträge
Spielesammlung: 191 User   hinzufügen
Wunschliste: 40 User   hinzufügen
XCOM: Enemy Unknown im Preisvergleich: 10 Angebote ab 4,49 €  XCOM: Enemy Unknown im Preisvergleich: 10 Angebote ab 4,49 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten