Yaiba: Ninja Gaiden Z - PC
Action-Adventure  |  Release: 21. März 2014  |   Publisher: Tecmo

KURZFAZIT

"Bockschwerer Zombie-Prügler, der technisch und spielerisch zu oft daneben haut."

Wie kommt es zur Wertung?   »  Kompletten Test lesen

DETAILWERTUNG

SPIELSPASS 69
(Solo-)Spielzeit: 10 Stunden
GRAFIK PRO KONTRA
5/10
knalliger Comic-Look
stimmiges Charakterdesign
altbackene Effekte
generelle Detailarmut
wenig optische Abwechslung
SOUND
9/10
fetzige Waffen- und Effektsounds
treibender Soundtrack
ordentliche Sprecher…
… die aber manchmal unfreiwillig zur Trash-Atmosphäre beitragen
BALANCE
8/10
mehrere Schwierigkeitsgrade
forderndes Kampfsystem
Gegnerschwächen lassen sich strategisch nutzen
für Einsteiger sehr steile Lernkurve
zu sporadische Rücksetzpunkte
ATMOSPHÄRE
6/10
selbstironische Inszenierung
überzeichnete Zombiefiguren
Anti-Held Yaiba hat interessante Ansätze…
…ist oft aber einfach unsympathisch
Holzhammerhumor, der selten zündet
Zombiesetting eher eine Gameplay-Bühne als ein dramaturgisches Element
BEDIENUNG
8/10
griffige Steuerung
Yaiba reagiert fix auf Eingaben
leicht zu erlernen, schwierig zu meistern
stark auf Gamepad-Bedienung ausgelegt
in großen Gegnergruppen wird die Zielfindung gelegentlich zum Problem
UMFANG
7/10
recht umfangreiche Kampagne
freischaltbare Extras und Manöver
wenige Gegnertypen
wenig Wiederspielwert
KI
7/10
Gegnertypen erfordern unterschiedliche Strategien
Amateur-Verhalten wird brutal ausgekontert
Bossgegner zu knacken, ist eine echte Kopfnuss
Angriffsmuster wiederholen sich schnell
Bedrohung häufig nur durch Überzahl
WAFFEN & EXTRAS
9/10
alle Angriffe von Yaiba sind nützlich
viele Kombo-Möglichkeiten
Gegnerwaffen lassen sich für Elementarschaden strategisch nutzen
Zombies lassen sich als Prügel nutzen
die meisten Waffenaufrüstungen taugen nicht
HANDLUNG
4/10
nimmt sich zum Glück mit Humor
Serienheld Hayabusa als Gegner zu jagen, ist eine spannende Idee…
…die aber durch das dünne Drehbuch nicht wirklich interessant ausfällt
wenig Identifikationspotential mit den Figuren oder der Spielwelt
die Unterwäsche-Sequenz
LEVELDESIGN
6/10
spannende Kampf-Herausforderungen
optisch abwechslungsreiche Areale…
…spielerisch aber nur Arena-Level, die mit Schlauchpassagen verbunden sind
nahezu keine Interaktion mit der Umgebung
aufgesetzte Hüpfpassagen und belanglose Rätsel

TECHNIK

MINIMUM: Core 2 Duo E8190
Geforce 9800 GT
Radeon HD 4730
3 GB RAM
7 GB Festplatte
STANDARD: Core 2 Duo Q6700
Geforce GTX 460
Radeon HD 5830
4 GB RAM
8 GB Festplatte
OPTIMUM: Core i5 2400
Geforce GTX 470
8 GB RAM
8 GB Festplatte
KOPIERSCHUTZ: Steam
PROFITIERT VON:

ANSPRUCH

EINSTEIGER
FORTGESCHRITTENER
PROFI
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

GESPONSERT

GESPONSERT Battleborn Academy

Battleborn Academy - Alle Infos und Tipps zu den Spielmodi und Helden.

» Jetzt lesen

Leser-Rezensionen
Yaiba: Ninja Gaiden Z 0 Bewertungen:
90+ 1
70-89 4
50-69 0
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
87/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben

Details zu Yaiba: Ninja Gaiden Z

Cover zu Yaiba: Ninja Gaiden Z
Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 21. März 2014
Publisher: Tecmo
Entwickler: Team Ninja
Webseite: http://www.comcept.co.jp
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 2937 von 6522 in: PC-Spiele
Platz 491 von 1601 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 1 User   hinzufügen
Wunschliste: 0 User   hinzufügen
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten