Counterstrike solo : Ohne Frust zum Spielvergnügen: In Counterstrike können Sie auch gegen Bots antreten. Ohne Frust zum Spielvergnügen: In Counterstrike können Sie auch gegen Bots antreten. Für Counterstrike-Einsteiger ist das erste Spiel auf einem Internet-Server meist ein frustrierendes Erlebnis. Nicht nur, dass sie sich als »Newbies« (Anfänger) betiteln lassen müssen, meist fehlt auch noch die unbedingt notwendige Orientierung auf den Karten. Um Ihnen den Einstieg so leicht wie möglich zu machen, haben wir für Sie den besten Bot für Counterstrike auf unsere Video-CD gepackt. Ein Bot stellt Ihnen Computer-gesteuerte Mitspieler und Gegner zur Verfügung, die mit künstlicher Intelligenz ausgestattet sind. Dank Pod-Bot spielen Sie auf Ihrem PC mit einer frei wählbaren Anzahl Computer-generierter Gegner und Teamkameraden. Einen Internet-Zugang brauchen Sie dafür nicht. Die Bots agieren zwar nach einem Taktik-Script, das nur wenige Variationen zulässt. Aber gerade für Einsteiger ist es eine gute Gelegenheit, die Maps kennen zu lernen und den Computer-Kriegern ihre Taktiken abzugucken.

Pod-Bot installieren

Klicken Sie in unserem CD-Menü auf den Punkt »Installieren«, und schon startet der Setup-Vorgang. Voraussetzungen für den Betrieb der Bots sind eine Vollversion von Half-Life und die neueste Version von Counterstrike, also zum Beispiel das Half-Life Generation Pack 2. Wählen Sie als Installationspfad »C:\Sierra\Half-Life«, aber nur dann, wenn Sie Ihr Spiel auch in diesem Ordner untergebracht haben. Ansonsten müssen Sie den Pfad entsprechend anpassen. Pod-Bot überschreibt im Verzeichnis »cstrike« die Datei LIBLIST.GAM mit einer eigenen Version. Wenn Sie Pod-Bot wieder entfernen wollen, sollten Sie vor der Installation die Originaldatei sichern oder einfach mit einer anderen Datei-Endung (zum Beispiel: liblist.org) versehen und im gleichen Ordner belassen. Zur Sicherheit schreibt Pod-Bot auch noch eine Originaldatei mit dem Namen »cs10liblist.gam« in den Pfad. Sollten Sie Ihre Datei bereits überschrieben haben, können Sie durch einfaches Umbenennen (cs10 einfach entfernen) den ursprünglichen Zustand Ihres Spiels wieder herstellen. Achtung: Bei einem Update von Counterstrike wird die Datei überschrieben; Pod-Bot muss dann neu installiert werden. (WR)

Die erweiterte Fassung des Artikels sowie zusätzliche Screenshots finden Sie in GameStar 2/2001.