Ark Park - Ingame-Trailer: Jurassic Park VR von Ark-Survival-Evolved-Machern

Donnerstag, 15. Dezember 2016 um 17:40

Im ersten Moment könnten wir glauben, dass es sich bei dem Spiel im Trailer um die VR-Version von Jurassic Park handelt, eigentlich ist es aber Ark Park, in dem es zwar auch um Dinosaurier geht, das aber in der Welt von Ark: Survival Evolve angesiedelt ist. 

Ark Park möchte es Spielern ermöglichen, Dinosauriern so nah wie nie zuvor zu kommen. Im titelgebenden Park dürfen sie nicht nur die Lebensräume der Urzeitgiganten erforschen, sondern auch über 100 Spezies kennenlernen. Dabei werden die Besucher entweder zu Fuß unterwegs sein, auf den Dinos reiten oder mit Fahrzeugen fahren, um sich an Gensammlungen zu beteiligen.

Um auch die seltensten der teilweise scheuen Tiere in die Sammlung aufzunehmen, wird eine Kombination aus aus puzzlelösender Logik, Action-Skills, Entdeckung und überlegtem Ressourcenmanagement benötigt. Ein Snap Mode lässt Spieler außerdem zu Dinosaurier-Fotografen werden.

Ark Park entsteht unter Snail Games’ Peacock Studio in Zusammenarbeit mit Studio Wildcard und soll 2017 für PS VR erscheinen.

Ark

Genre: Action

Release: 29.08.2017


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...