Assassins Creed: Origins - Trailer zur letzten Götterprüfung gegen die Kriegsgöttin Sekhmet

Mittwoch, 06. Dezember 2017 um 15:25

Assassin's Creed: Origins stellt unser Können mit Götterprüfungen auf die Probe: Wir haben eine Woche Zeit, eine ägyptische Gottheit zu erlegen. Den Anfang hat Totengott Anubis gemacht, danach kam Riesenkrokodil Sobek, nun ist als letzte Sekhmet an der Reihe. Sie wird auch Sachmet genannt und ist die Göttin des Krieges, die in Löwengestalt auftritt. Die setzt uns nicht nur mit scharfen Klauen, sondern auch mit wütenden Flammen zu.

Im Spiel begegnet sie uns meistens als schreckliche Unheilsbotin, die überall Tod und Verwüstung hinterlässt und ist damit ein würdiger Abschluss für die harten Prüfungen. Auch wenn die Tochter des Ra in der Mythologie auch mit positiven Dingen wie Heilung oder Fruchtbarkeit verknüpft ist.

Man kann die Göttin vom 5. bis zum 12. Dezember bekämpfen. Als Level wird 40 empfohlen, zudem muss man die Quest »Aya« abgeschlossen haben. Als Belohnung gibt es eine einzigartiges Item aus dem Anubis Gear Set. Man kann die Prüfung aber auch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal wiederholen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.