Blasphemous - Erster Trailer zum verstörenden 2D-Dark-Souls

Freitag, 26. Mai 2017 um 13:42

Blasphemous stammt vom Indie-Entwickler The Game Kitchen (The Last Door) und besticht durch ein äußerst verstörendes Artdesign, das den bizarren Body Horror eines Dark Souls noch einen gehörigen Schritt weiter auf die Spitze treibt. Der 2D-Action-Platformer verschlägt den Spieler in eine düstere, kranke Welt, in der es extrem blutig zugeht. Und diese Vision findet die Community offenbar ziemlich spannend.

Denn Blasphemous schafft es innerhalb von 24 Stunden, bei Kickstarter mehr als das Doppelte des erbetenen Mindestbetrags zu sammeln. Statt 50.000 Dollar zeigt der Zähler aktuell 101.000 Dollar.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.