Achtung Beta! Mehr erfahren: Feedback-Formular


Bully - Fan-Video: So könnte Bully heute aussehen

  17.01.2015   16.935 Views   5 Kommentare   0 Gefällt mir

Grafiker Wesley Arthur hat die Bullworth Academy aus dem Rockstar-Games-Spiel Bully in der Unreal Engine 4 nachgebaut. Das Ergebnis ist spektakulär.


Mehr zum Spiel
Bully: Die Ehrenrunde
Genre: Action / Action-Adventure
Erscheinungsdatum: 24.10.2008

Die Bullworth Academy ist ein Schmelztiegel amerikanischer Highschool-Klischees. Jimmy Hopkins Mutter setzt ihren schwer erziehbaren Sprössling ausgerechnet hier ab und düst für die nächsten zwölf Monate in die Flitterwochen. So beginnt Rockstars Bully: Die Ehrenrunde, eine clevere Satire auf den Mikrokosmos Schule. Der Spieler kann die überschaubare, aber mit liebevollen Details gespickte Welt, ähnlich wie in den GTA-Spielen, frei erkunden. Auf dem Campus und in der angrenzenden Kleinstadt erledigen Sie Gefälligkeiten für verschiedene Cliquen und Lehrer, prügeln sich mit Gleichaltrigen und versuchen letztendlich Ihre Beliebtheit zu steigern. Für den außergewöhnlichen Charme der Rowdy-Simulation sorgen Jimmys Klassenkameraden und die exzentrischen Stadtbewohner.


Kommentare
wird geladen ...