Call of Duty in VR - »Jackal Assault« mit PlayStation VR ausprobiert

Montag, 05. September 2016 um 12:38

Erinnert sich noch jemand an die E3-Pressekonferenz von Sony dieses Jahr? Da wurden in einem Block lauter VR-Spiele gezeigt und dann, ohne irgendeine Überleitung, war Gameplay von Call of Duty: Infinite Warfare zu sehen. Das ließ viele Zuschauer glauben, dass der Shooter einen VR-Modus haben würde. Hat er aber nicht. Stattdessen werden PS4-Käufer des Spiels kostenlos Zugriff auf eine spezielle VR-Erfahrung namens »Jackal Assault« erhalten. Worum es darin geht und ob die Sache Spaß macht, zeigt Dimitry im Video. Im Rahmen der Call of Duty XP 2016 konnte er das nämlich bereits ausprobieren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...