C&C 3: Tiberium Wars - Video zum Online-Special

Freitag, 20. April 2007 um 15:02

Zahllose Käufer des Echtzeit-Hits Command & Conquer 3 reiben sich verwundert die Ohren: Die Sprachausgabe in den Realfilm-Zwischensequenzen ist teils grob asynchron zu den Lippenbewegungen der Darsteller. Wir haben nach Ursachen geforscht und Electronic Arts mit dem Problem konfrontiert.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...