Conan Exiles - Trailer: So funktionieren die Trebuchets

Montag, 06. März 2017 um 14:00

Conan Exiles bekommt Belagerungen - und passende Waffen. Neben Belagerungstürmen kommen in den Schlachten Trebuchets zum Einsatz, stationäre Katapulte, die Gesteinsbrocken in feindliche Mauern schleudern. Der Entwickler Funcom hat uns darum gebeten, darauf hinzuweisen, dass es mehr als ein Geschoss braucht, um einen Mauerabschnitt zu zerbröseln - für das Video habe man den Schaden hochgedreht.

Trebuchets wollen erst mal aufgabaut werden: Man errichtet das Fundament, dann die eigentliche Waffe. Am einfachsten bedienen lassen sich die Trebuchets mit mehreren Spielern, weil man sie am einen Ende spannt und am anderen Ende abfeuert. Ein lauffreuiger Spieler kann aber auch alle Jobs solo übernehmen, wie man im Video sieht.

Die Trebuchets setzen auf ein Physiksystem: Die Reichweite bestimmt man durch das Gegengewicht, das sich mit Steinen beladen lässt: Je mehr drin sind, desto weiter fliegt das Geschoss. Man muss als erstmal herumprobieren und das Trebuchet richtig einstellen.

Belagerungen, Reittiere, Magie - Das kommt im März für Conan Exiles

 

 

 

 

 


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.