Corven - Path of Redemption - Gameplay-Trailer zum geistigen Ultima-Nachfolger in Unreal Engine 4

Montag, 19. Dezember 2016 um 12:57

Corven - Path of Redemption soll ab Ende 2018 die Tradition von Ultima fortführen. Dazu haben sich einige Fans des Rollenspiel-Klassikers zu einem Indie-Entwickler-Team zusammengeschlossen. Als Basis des Projekts dient die Unreal Engine 4.

Und das soll sich auch auf das Spielgeschehen auswirken. Unter anderem planen die Entwickler Interaktionsmöglichkeiten mit jeglichen Gegenständen im Spiel. So sollen sich etwa Tische und Stühle verschieben lassen und nicht nur in der Welt »festgeklebt« sein. So möchte man den Erkundungsdrang bei den Spielern wecken - vorstellbar sind unter anderem versteckte Räume oder Schätze hinter Schränken oder unter Felsen.

Ansonsten sind lebendige Nicht-Spieler-Charaktere mit eigenen Tagesabläufen und Persönlichkeiten, eine offene Spielwelt und aufregende Quests geplant. 

Geistiger Ultima-Nachfolger: Corven offiziell für Ende 2018 angekündigt

Corven

Genre: Rollenspiel

Release: 4. Quartal 2018


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...