Danger Zone - Neues Spiel der Burnout-Macher bringt den Crash-Modus zurück

Mittwoch, 17. Mai 2017 um 17:30

Hinter Danger Zone verstecken sich die Entwickler von Three Fields Entertainment, die einerseits für das actionreiche Dangerous Golf bekannt sind, sich ihre Sporen aber bei Criterion Games und der gefeierten Burnout-Reihe verdient haben. Mit Danger Zone kehren die Macher also nun zu ihren Wurzeln zurück und rücken den beliebten Crash-Modus aus den Burnout-Spielen in den Mittelpunkt.

Das Ziel des Spiels ist also einfach: Spieler müssen durch Autounfälle so viel Schaden wie nur möglich verursachen. Im Anschluss an die Explosionen wird dann abgerechnet und wir bekommen aufgeführt, wie viel US-Dollar wir da gerade eigentlich haben in Luft aufgehen lassen.

Danger Zone erscheint schon am 30. Mai zu einem Preis von 12,99 Euro für PS4 und PC.

Danger Zone

Genre: Action

Release: 30.05.2017


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.