Das Batman-Debakel - Wie konnte die PC-Version so kaputt erscheinen?

Donnerstag, 25. Juni 2015 um 15:10

Heiko Klinge und Michael Graf diskutieren, wie es überhaupt möglich war, das Batman: Arkham Knight in einem solch desaströsen Zustand für den PC erschien, dass Hersteller Warner das Spiel nun wieder von Steam entfernen lies.


Kommentare(61)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.