Achtung Beta! Der Video-Bereich wird überarbeitet. Wollen Sie uns Feedback geben oder einen Bug melden? Hier geht`s zum Feedback-Formular.


Dirty Bomb - Gameplay-Trailer zur Map: »London Bridge«

  17.12.2012   3.094 Views   26 Kommentare   0 Gefällt mir

Der Trailer zeigt Gameplay-Szenen aus dem Free2Play-Multiplayer-Shooter Dirty Bomb auf der Karte »London Bridge«.


Mehr zum Spiel
Dirty Bomb
Genre: Action / Multiplayer-Shooter
Erscheinungsdatum: 02.06.2015

Nach Enemy Territory: Quake Wars und Brink bietet auch der Shooter Dirty Bomb (ehemals: Extraction) von Splash Damage Mehrspieler-Geballer zwischen zwei Teams - diesmal allerdings mit einem Free2Play-Modell. Wie schon in den vorangegangenen Titeln des Entwickers gilt es auch in Dirty Bomb während der Matches Missionsziele zu erfüllen, etwa die Eskorte eines Fahrzeugs durch Feindgebiet. Schauplatz der Feuergefechte sind urbane Szenarien in naher Zukunft in und um London. Statt Klassen gibt es Charaktere wie in MOBAs mit speziellen Fähigkeiten. Allein Perks werden ausgewürfelt und sind nicht an den Charakter gebunden, die Auswahl funktioniert über ein Sammelkarten-Prinzip: Für Echtgeld und Ingame-Währung können wir eine zufällige Karte kaufen, die entweder sehr gute Perks im Zusammenspiel mit der Klasse, oder absolut nutzlose Boni bietet. So entsteht ein Sog, nochmal bessere Varianten eines Helden freispielen zu wollen.


Kommentare
wird geladen ...