Divinity: Original Sin 2 - Video: Eigene Zauber herstellen und im Split-Screen spielen

Donnerstag, 03. August 2017 um 13:13

In ihrem neuen Entwickler-Tagebuch stellen Larian Games das neuste Update für Divinity: Original Sin 2 vor. Bereits in einem Monat, am 14. September, soll das Rollenspiel den Early Access verlassen.

Im Video wird der Koop-Split-Screen gezeigt, über den bis zu vier Spieler miteinander auf zwei PCs spielen können. Auch kleinere Änderungen wie selbst Zaubersprüche und Runen herzustellen, neue Ragdoll-Physik oder neue Sterbeanimationen waren Thema.

Gerade beim Erstellen und Kombinieren neuer Zaubersprüche, sollen die Spieler sehr frei sein. Zauber lassen sich über die Verbindung von Elementar-Büchern und Nicht-Elementar-Büchern erschaffen. Über das Runen-Crafting kann man wiederum seine Ausrüstung verbessern. Im Frühling wurde bereits ein Spielmeister-Modus im Stil von Dungeons & Dragons vorgestellt.

Das rundenbasierte Rollenspiel ist eine Fortsetzung zum ersten Original Sin. Im Vergleich zum Vorgänger soll der Fokus aber stärker auf Dialogen und Handlung liegen.

 

Original Sin 2

Genre: Rollenspiel

Release: 14.09.2017


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.