Achtung Beta! Mehr erfahren: Feedback-Formular


Dying Light: The Following & Rocket League - Trailer zu den Crossover-Inhalten

  12.03.2016   3.002 Views   0 Kommentare   0 Gefällt mir

Dying Light: The Following und Rocket League stellen beide Fahrzeuge in den Mittelpunkt des Spiels. Die Entwickler haben deshalb kurzerhand ihre Zusammenarbeit bekanntgegeben. Spieler können ab jetzt Rocket-League-Skins für ihren Buggy in Dying Light herunterladen oder ihre Fahrzeuge in Rocket League im Stil des Zombie-Spiels ausstatten.


Mehr zum Spiel
Rocket League
Genre: Sport / Rennspiel
Erscheinungsdatum: 07.07.2015

Rocket League ist der Nachfolger von Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle Cars (2008) und somit eine Mischung aus Fußball und Rennspiel. Der Fokus liegt auf dem Multiplayer-Modus. Die Spieler fahren mit Spielzeugautos durch Arenen und müssen einen großen Ball in das gegnerische Tor schießen. Dabei kann man mit den Autos springen, verschiedene Drehungen in der Luft ausführen und einen Turbo-Boost einsetzen. Lokal oder online (auch im Splitscreen-Modus) werden zwei bis maximal acht Spieler unterstützt, zudem können Bots hinzugeschaltet werden. Nach jedem Match erhalten die Spieler ein neues Fahrzeug oder ein neues kosmetisches Teil, um ihre Autos zu verschönern.


Kommentare
wird geladen ...