E3-Interview mit Electronic Arts - GameStar im Gespräch mit EAs Patrick Söderlund

Donnerstag, 13. Juni 2013 um 14:38

Im Interview mit EAs Executive Vice President Patrick Söderlund erklärt dieser Electronic Arts' Pläne zu: Gebrauchtspielsperren, Einbindung von Mobile-Geräten, die Wii U, Cloud Computing, Free2Play und den Retail-Markt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...