Achtung Beta! Mehr erfahren: Feedback-Formular


Evolve - Die drei schlimmsten Dinge am Monsterjäger-Spiel

  13.02.2015   18.915 Views   13 Kommentare   0 Gefällt mir

So innovativ Evolve auch sein mag, einige Fallstricke haben die Jäger auch für uns Spieler gelegt. Im Video zeigt Sebastian Stange, was am Multiplayer-Shooter besonders nervt.


Mehr zum Spiel
Evolve
Genre: Action / Multiplayer-Shooter
Erscheinungsdatum: 10.02.2015

Evolve ist ein Multiplayer-Shooter der Left-4-Dead-Macher von Turtle Rock Studios. Das Spiel bietet einen Mix aus kooperativem und kompetitivem Mehrspieler-Gameplay. Die Matches werden immer vier gegen eins ausgetragen: Vier Spieler bilden ein Team aus vier »Jägern«, das es gegen nur einen Spieler aufnimmt, der allerdings ein mächtiges Monster kontrolliert. Das Monster kann seine zahlenmäßige Unterlegenheit dadurch ausgleichen, dass es über »verheerende Angriffsmöglichkeiten« verfügt. Im Laufe des Matches nimmt es außerdem an Größe zu und wird immer effektiver. Die vier Soldaten hingegen verfügen alle über unterschiedliches Equipment und eigene Fähigkeiten, um sich gegenseitig zu ergänzen.


Kommentare
wird geladen ...