Fehlerhafte Software rausbringen - Ist das erlaubt? - Stephan Mathé über die Rechte der Spieler

Montag, 02. März 2015 um 18:08

In unserer Video-Reihe "Ist das erlaubt?" beantwortet Medienrechtsexperte Stephan Mathé von der Sozietät Poppe jede Woche Rechtsfragen aus der GameStar-Community. Falls auch ihr Fragen habt, die Stephan beantworten soll, schreibt sie einfach in die Kommentare unter dem Video! Diesmal geht es um die Frage, welche Rechte man als Kunde hat, wenn Spiele fehlerhaft sind und ob es gar möglich ist, die Hersteller zu verklagen, wenn sie wissentlich fehlerhafte Software auf den Markt bringen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...