Fortnite: Battle Royale - Im Trailer zwingt die neue Boogie-Bombe Spieler zum Tanzen

Dienstag, 26. Dezember 2017 um 12:15

Der amüsante Trailer zu einem neuen Item für Fortnites kostenlosen PVP-Ableger Battle Royale zeigt eine Cutscene in Ingame-Grafik. Einmal geworfen, versetzt die Boogie-Bombe Spieler, die in den Radius der Musik kommen, in unkontrollierbare Tanzwut. So schwingen sie anstelle der tödlichen Spitzhacke lieber das Tanzbein und sind für die Gegner, die die Granate geworfen haben, für kurze Zeit leichte Beute.

Das ist eine humorvolle Interpretation einer Flashbang, wie sie beispielsweise in CS:GO Anwendung findet und Spieler durch Blenden ebenfalls weitestgehend handlungunfähig macht. In The Division gibt es eine Elektroschock-Granate, durch die getroffene Spieler bewegungsunfähig werden. Bei der Boogie-Bombe in Fortnite: Battle Royale hat man wenigstens die Option, langsam hinfortzutanzen, wie ein Gameplay-Video von Daily Fortnite zeigt.

In Fortnite: Battle Royale kämpft man ähnlich PUBG auf einer Insel-Karte im Last-Man-Standing Deathmatch. Dabei verkleinert eine blaue Wand so lange das Spielfeld, bis der letzte Überlebende die Partie gewinnt.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.