Galaxy in Turmoil - In-Game-Trailer zeigt Map des Ex-Battlefront-Fanprojekts

Dienstag, 03. Januar 2017 um 14:21

Manch einer mag Galaxy in Turmoil noch unter einer anderen Prämisse kennen: Eigentlich sollte das Fan-Projekt ein inoffizieller Reboot des nie veröffentlichten Star Wars: Battlefront 3 werden. Die Rechte-Inhaber Electronic Arts und Disney hatten allerdings etwas dagegen - und so entschlossen sich die Entwickler nicht etwa zur Einstellung ihres Vorhabens, sondern dazu, sämtliche Gemeinsamkeiten und Querverweise auf das Star-Wars-Universum aus dem Spiel zu entfernen.

Noch im dritten Quartal 2017 soll es eine erste Demo-Version des Spiels auf Steam geben. Wer schon vorher einen Blick auf die Inhalte riskieren möchte, wird im neuesten In-Game-Video fündig: Das zeigt die Map Nak-Thi innerhalb der Spiel-Engine. Und die kann sich auch ohne Star-Wars-Setting durchaus sehen lassen.

Mehr dazu: Weshalb Electronic Arts das Fan-Projekt stoppen ließ


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...