Hellblade: Senua's Sacrifice - Video-Tagebuch mischt Mythologie & Wahnsinn in den Augen seiner Heldin

Samstag, 04. März 2017 um 12:00

In einem ausführlichen Entwicklertagebuch erhalten wir einen guten Einblick darin, wie die titelgebende Heldin in Hellblade: Senua's Sacrifice die Welt um sie herum wahrnimmt. Dabei erfahren wir, dass die von Psychosen geplagte junge Frau ihre Umgebung nicht zwangsläufig so wahrnimmt, wie sie letztendlich ist.

Neben dem tieferen Einblick in die Art wie Senua die Welt sieht, erfahren wir außerdem mehr über die Mythologie, die das nordisch inspirierte Action-Adventure geprägt haben. Besonders spannend ist auch, dass uns das Video verrät, dass Hellblade einen wichtigen Meilenstein in seiner Entwicklung erreicht hat: Mittlerweile ist der neueste Titel von Ninja Theory komplett spielbar. Das könnte ein gutes Zeichen dafür sein, dass der angepeilte Release dieses Mal eingehalten werden könnte.

Nach einigen Verschiebungen soll Hellblade: Senua's Sacrifice 2017 für PC und PS4 erscheinen.

Hellblade

Genre: Action

Release: 08.08.2017


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.