Identity - Preview-Video: Altis Life in UE4 oder Luftnummer?

Mittwoch, 20. September 2017 um 14:52

Mit Identity will der Entwickler Asylum Entertainment das Spielgefühl der beliebten ARMA-3-Mod Altis Life auf eine neue Stufe heben. Denn im MMO sollen die Spieler auf einer riesigen Insel leben und dort jeden Aspekt ihres virtuellen Lebens frei bestimmen können.

So soll man entweder als Verbrecher oder Polizist Karriere machen können, als Händler reich werden oder als Künstler zu Ruhm und Ehre kommen. Auf NPCs soll Identity weitestgehend verzichten, alle Aufgaben sollen von Spielern übernommen werden - vom einfachen Paketboten, bis zum Staatsoberhaupt. Das ambitionierte Projekt soll außerdem dank Unreal Engine 4 auch noch beeindrucken hübsch sein.

Das sind zumindest die frommen Pläne des Kickstarter-Erfolgs von 2015. Bis heute gibt’s aber abgesehen von wenigen Demo-Szenen mit Platzhalter-Inhalten noch keinen spielbaren Beweis für die Ambitionen von Asylum Entertainment.

Wir zeigen im Vorschau-Video das bisherige Video-Material zu Identity und erklären, wie sich die Entwickler den Mix aus GTA Online, Second Life und Payday vorstellen.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.