Klartext zu ProSieben Maxx und CS:GO - Danke, ProSieben!

Freitag, 29. Juli 2016 um 13:20

ProSieben Maxx möchte nach dem Amoklauf von München die E-LEague nicht mehr übertragen, ein E-Sport-Turnier in Counter-Strike: Global Offensive. Michael Graf ist froh darüber. Weil es zeigt, welchen Stellenwert der E-Sport für ProSieben offensichtlich hat.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...