Life is Strange: Before the Storm - Preview-Video: Funktioniert es ohne Zeitreisen?

Freitag, 16. Juni 2017 um 12:43

Life is Strange: Before the Storm war eine der größten Überraschungen der E3 2017: Auf der Microsoft Pressekonferenz enthüllte Square Enix das Prequel, das noch in diesem Jahr in drei Episoden erscheint. Darin erfahren wir mehr über Chloe und Rachel, zwei Freundinnen der Hauptfigur aus dem ersten Teil. 

Schon das Setting zeigt: Das zentrale Gameplay-Element des Vorgängers, nämlich Zeitreisen, gibt es in Before the Storm offensichtlich nicht. Wir haben uns gefragt: Funktioniert das Spiel auch ohne diese Mechanik? Und reichen drei Episoden wirklich aus? 

Mehr zum Thema: Chloe-Darstellerin kehrt im Prequel nicht zurück - wegen eines Streiks

Dadrüber spricht unser Moderator Julius Busch mit Rae Grimm in Los Angeles. Die zwei sind positiv von dem Adventure angetan: Fans von narrativen Spielen kommen darin bestimmt auf ihre Kosten.

So spielt es sich: 25 Minuten Gameplay aus Life is Strange: Before the Storm

Auf unsere E3-Hype-o-Meter bekommt LiS: Before the Storm eine solide 7 - das Gameplay hat zwar Spaß gemacht und sieht vielversprechend aus, so innovativ wie der erste Teil scheint es aber nicht mehr zu sein. 

Meinung: Das Prequel verdient eine Chance

Die erste Episode von Life is Strange: Before the Storm startet am 31. August 2017 auf dem PC, Playstation 4 und Xbox One. Offenbar gibt es aber auch ein Wiedersehen mit Max, der Heldin aus Teil 1. Sie soll eine Bonus-Episode bekommen. 

E3 bei GameStar: Alle Streams, News, Videos und Previews

E3
1.192 Videos
13.968.746 Views

Before the Storm

Genre: Adventure

Release: 31.08.2017


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen