Micro Machines World Series - Debüt-Trailer: Chaos-Rennspiel für PS4, Xbox One & PC

Donnerstag, 19. Januar 2017 um 15:00

Was bereits als Gerücht durchs Netz geisterte, bestätigen Codemasters und Koch Media nun offiziell mit einem Ankündigungs-Trailer: Die in den Neunzigern populäre Rennspielserie Micro Machines kehrt mit Micro Machines World Series auf die PS4, Xbox One und den PC zurück.

Wie Koch Media in einer Pressemitteilung verkündet, behält World Series das Gameplay-Konzept der Vorgänger bei und lässt uns mit unseren Fahrzeugen durch die absurdesten Areale rasen.

Neben den Spielmodi Rennen und Eliminierung, die wir bereits aus den alten Micro Machines-Teilen kennen, wird uns World Series erstmals durch interaktive Kampfarenen jagen, die uns im Wettstreit mit Freunden oder KI-Gegnern zur Massenzerstörung ermuntern. Bis zu vier Spieler dürfen dabei lokal am gleichen Bildschirm spielen, online sogar bis zu zwölf.

Wie Koch Media uns bestätigte, handelt es sich bei Micro Machines World Series nicht um einen bloßen Port des Free to Play-Ablegers Micro Machines aus dem Jahr 2016. Elemente, die in der iOS-Version ein gutes Feedback von den Spielern erhalten haben, werden aber auch in World Series auftauchen. Welche das genau sind, ist nicht bekannt. Die Kollegen von Xbox Achievements hatten zuvor die Vermutung aufgestellt, dass World Series lediglich eine verbesserte Version des Mobile-Spiels sei.

Micro Machines World Series erscheint am 21. April 2017 für PS4, Xbox One und den PC.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.