Mittelerde: Schatten des Krieges - Test-Video: Das können selbst Lootboxen nicht ruinieren

Dienstag, 10. Oktober 2017 um 11:33

Mittelerde: Schatten des Krieges entfachte schon vor Release eine Kontroverse nach der anderen. Da war das PR-Debakel rund um den Wohltätigkeits-DLC Forthog Orkschlächter, die Frage nach den Lootboxen und schließlich die Debatte um das Endgame. Aber jetzt, wo das Spiel endlich erschienen ist, müssen wir festhalten: Es ist trotz all dem richtig gut geworden!

Im Test-Video zeigen wir, warum das Gameplay von Shadow of War in fast jeder Hinsicht den Vorgänger Shadow of Mordor überflügelt - und warum die Beutekisten-Kontroverse viel heißer gekocht wurde als letztlich gegessen. 

Unser ausführlicher Artikel zum Schattenkrieg-Endgame legt dar, warum wir selbst dort komplett ohne Echtgeld-Lootboxen auskamen. Was nicht heißt, dass wir Beutetruhen in Vollpreisspielen prinzipiell gutheißen! Sandro erklärt in seiner Kolumne, wann das bei uns eine Abwertung nach sich zieht und wann - wie im Fall des Tests zu Mittelerde: Schatten des Krieges - nicht. 


Kommentare(122)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.