Achtung Beta! Der Video-Bereich wird überarbeitet. Wollen Sie uns Feedback geben oder einen Bug melden? Hier geht`s zum Feedback-Formular.


Neverwinter - Kontrollbesuch-Video: Wie steht es um das D&D-MMO?

  15.03.2014   22.891 Views   6 Kommentare   0 Gefällt mir

Seit dem Release wurde das Online-Rollenspiel Neverwinter um zwei Erweiterungen, Fury of the Feywild und Shadowmantle, ergänzt. Für unser Kontrollbesuch-Video werfen wir einen Blick auf die aktuelle Version und klären, warum es gerade bei den Quests noch Nachbesserungsbedarf gibt.


Mehr zum Kanal
Tests
  1.623 Videos   27.067.144 Views
  Zuletzt am 22.07.2016 aktualisiert

Aktuelle und ausführliche Video-Testberichte von Deutschlands führenden Experten für Computer- und Videospiele.


Mehr zum Spiel
Neverwinter
Genre: Rollenspiel / Online-Rollenspiel
Erscheinungsdatum: 30.04.2013

Auch wenn der Name anderes vermuten lässt, ist Neverwinter keine Fortsetzung des Party-Rollenspiels Neverwinter Nights, sondern ein Online-Rollenspiel, das auf Dungeons & Dragons, der gleichnamigen Stadt sowie der Romantrilogie von R. A. Salvatore basiert. Darin wählt der Spieler aus fünf klassischen D&D-Klassen seinen Charakter aus und erwehrt sich im Spielverlauf entweder alleine oder im Koop-Modus den zahlreichen Dämonen, Untoten und Monstern, die es allesamt auf Neverwinter abgesehen haben. D&D: Neverwinter verzichtet auf ein klassisches Abo-Modell und setzt stattdessen auf ein Free2Play-Konzept. Neverwinter soll neben vielen Individualisierungs auch die Möglichkeit bieten, eine Dungeon-Missionen zu erstellen und seinen Mitspielern verfügbar zu machen.


Kommentare
wird geladen ...