Achtung Beta! Mehr erfahren: Feedback-Formular


News: Angebliches erstes Foto der Nintendo NX - Lawbreakers nicht mehr Free2Play

  18.03.2016   12.988 Views   4 Kommentare   0 Gefällt mir

Themen am 18. März 2016: Angebliches Foto von Nintendo NX aufgetaucht; Destiny-April-Update bringt neue PVE-Inhalte & Lawbreakers ist nicht mehr Free2Play. Täglich von Montag bis Freitag immer mittags berichtet Michael Obermeier in unserer News-Show über die wichtigsten Spiele-Themen des Tages.


Mehr zur Show
News
  551 Videos   5.144.431 Views
  Zuletzt am 23.09.2016 aktualisiert

In unseren News berichten wir täglich von Montag bis Freitag über die wichtigsten Spiele-Themen des Tages. Unsere News­Show erscheint jeden Tag zur Mittagszeit und fasst die größten Headlines kurz, prägnant und unterhaltsam zusammen. Moderiert werden die GameStar News von Michael Obermeier.


Mehr zum Spiel
Lawbreakers
Genre: Action / Ego-Shooter
Erscheinungsdatum: 2016

Lawbreakers ist ein Arena-Shooter im Sciencefiction-Szenario. Die Entwicklung hat kein Geringerer als Cliff Bleszinski mit seinem neuen Studio Bosskey übernommen, der bei Epic Games schon 20 Jahre lang an Titeln wie Unreal Tournament oder Gears of War mitgewirkt hatte. Die Hintergrundgeschichte dreht sich um das »The Shattering«, ein apokalyptisches Ereignis, das den Mond zerstört. Damit einher wird die Gravitation der Erde manipuliert und große Teile des Planeten zerstört. Nach dem Wiederaufbau kämpfen Ordnungshüter (Law) und Kartelle (Breaker) gegeneinander um die letzten Fetzen der bewohnten Erde. Beim Gameplay handelt es sich um einen 5vs5-Arenashooter der zwei Fraktionen. Durch die nicht mehr koherente Anziehungskraft und mithilfte von Technologien sind die Gefechte sehr vertikal ausgerichtet. Das Finanzierungsmodell von Lawbreakers ist ein Free2Play-Modell.


Kommentare
wird geladen ...