News: Destiny 2 angeblich für PC - Battlefield 1 Story-Kampagne vorgestellt

Mittwoch, 28. September 2016 um 13:32

Themen am 28.09.2016

DICE zeigt Battlefield 1 Solo-Kampagne

Nachdem bisher überwiegend Multiplayer-Inhalte gezeigt wurden, haben EA und DICE jetzt einen Trailer zur Solo-Kampagne von Battlefield 1 veröffentlicht.

Der zeigt den ersten Weltkrieg aus verschiedenen Perspektiven. Und damit sind nicht nur die verschiedenen Protagonisten wie ein britischer Panzerfahrer, eine arabische Rebellin, ein Pilot und ein Scharfschütze gemeint, sondern auch, dass man in der Kampagne die eigene Spielfigur in klassischen Zwischensequenzen auch mal von außen zu sehen bekommt.

Laut DICE soll man diesmal aber seltener den unbesiegbaren Einzelkämpfer, sondern glaubwürdigere Underdogs spielen.

Die Kampagne soll auf sechs unterschiedliche Einsätze aufgeteilt sein. Wie lange die dauert ist noch nicht bekannt. Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober.

Destiny 2 angeblich für PC

Die Website Kotaku will aus mehreren Quellen neue Infos zu Destiny 2 erfahren haben. So berichtet ein anonymer Mitarbeiter von Activision etwa, dass die Fortsetzung neben PS4 und Xbox One auch  auf den PC kommen soll, was zudem eine zweite anonyme Quelle bestätigt. Das soll bereits während einer internen Präsentation an die Mitarbeiter von Activision kommuniziert worden sein.

Destiny 2, das noch keinen finalen Namen hat, soll sich aber stärker vom Vorgänger abgrenzen als die bisherigen Addons. So wird es etwa die Möglichkeit geben, auf der Planetenoberfläche in Stützpunkten und Dörfern direkt Quests anzunehmen, anstatt nur mit Aufgaben aus einem Social-Space in ein Patroulliengebiet zu starten.

Diese Neuerungen haben aber ihren Preis. Denn laut den Quellen wird man dafür alte Planeten, Charaktere und Schauplätze zurücklassen. Destiny 2 wird also nicht wie die bisherigen Addons ins bestehende Spiel integriert, sondern was eigenständiges. Noch ist nicht final entschieden, ob und wie Spieler ihre Charaktere in Teil 2 übertragen können.

Etwas Besorgniserregend ist die Tatsache, dass man wohl wie schon bei Teil 1 bei der Entwicklung von Teil 2 die bisherige Story über den Haufen geworfen hat und seit April 2016 neu damit begonnen hat. Verantwortlich als Projektleiter soll der für The Taken King zuständige Luke Smith sein. Neben den 750 Mann bei Bungie sollen außerdem die Activision Studios High Moon und Vicarious Visions mithelfen, der Release soll irgendwann 2017 erfolgen.

Erst diesen Monat ist für PS4 und Xbox One die zweite Erweiterung das Erwachen der Eisernen Lords erschienen.

 

Release-Termin für GTA Online Biker

Der Biker-DLC für GTA Online hat inzwischen einen Release-Termin: Am 4. Oktober erscheint die Erweiterung für PC, Xbox One und PS4. Außerdem gibt’s neben neuen Bildern daraus auch ein paar neue Infos. Denn neben den bereits bekannten Motorrad-Banden-Feature und Clubhaus bringt die Erweiterung auch ein Nahkampf-System auf dem Bike, mit dem man Gegner wie in Road-Rash mit Messern, Knüppeln und anderen Waffen verprügeln kann.

News
599 Videos
5.293.244 Views

Battlefield 1
Genre: Action
Release: 21.10.2016


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...