News: Mafia 3 trotz mauer Test-Wertungen ein Verkaufserfolg - ARMA-Macher kündigen zwei neue Spiele an

Donnerstag, 03. November 2016 um 12:30

Themen am 3. November 2016:

ARMA-Macher kündigen Project Argo und Y-Lands an

Bohemia Interactive, die Macher von ARMA haben zwei neue Spiele vorgestellt. Beide sind Teil der neuen Experimentier-Plattform Bohemia Incubator, auf der die Entwickler neue Spielkonzepte zusammen mit der Community ausprobieren wollen. Y-Lands ist ein familienfreundliches Sandbox-Spiel im Lowpoly-Look. Wie in Minecraft & Co kann man alleine oder im Multiplayer aus vorhandenen Materialien neue Gegenstände craften. Zudem gibt’s nen umfangreichen Szenario-Editor. Das zweite Spiel heißt Project Argo und ist eine Multiplayer-Action-Variante von ARMA 3. Die Total Conversion hat also höheres Spieltempo uns ist auf schnelle 5-gegen-5-Matches ausgelegt. Verbesserungen, die bei der Entwicklung von Argo erzielt werden, sollen auch ARMA 3 zugute kommen.
Beide Spiele lassen sich kostenlos auf Bohemia Incubator ausprobieren. Die Entwickler erklären, dass sie sich von Steam Early Access dadurch unterscheiden, dass man deutlich frühere und abgedrehtere Spielkonzepte ausprobieren.

 

Mafia 3 trotz bescheidener Wertungen ein Verkaufserfolg

Mafia 3 ist bei den Kritikern nicht ganz so gut weggekommen, je nach Plattform dümpelt das da auf einem hohen bis niedrigen 60er-Wertungsschnitt. Trotzdem ist das Gangsterspiel laut den aktuellen Geschäftszahlen von Mutterkonzern Take-Two ein Verkaufserfolg.
4.5 Millionen Spiele sollen in der ersten Woche an den Handel ausgeliefert und digital verkauft worden sein. Damit ist Mafia 3 sogar erfolgreicher als andere Marken des Publishers 2K wie Borderlands oder NBA 2K.
Take Two-Chef Strauss Zelnick erklärt, dass man sich etwas höhere Test-Wertungen erhofft hat, man aber selbst und auch die Konkurrenz Unregelmäßigkeiten im Test-System erkennt. Zelnick spielt damit vermutlich auf die Entscheidung von Publisher Konkurrent Bethesda an, die Test-Muster erst einen Tag vor Release rausschicken wollen.
Innerhalb von Take Two ist aber ein anderes Gangsterspiel weitaus erfolgreicher. Rockstar Games GTA 5 hat dank GTA Online inzwischen 70 Millionen Einheiten verkauft.

 

Rainbow Six Japan-Erweiterung geleakt

Operation Red Crow heißt die nächste Erweiterung zum Multiplayer-Shooter Rainbow Six und die wird in Japan angesiedelt sein. Das haben einige Reddit-User, die schon Zugang zur Operation hatten verplappert.
Neu sind die Operator Hibana und Echo. Was das für Gadgets und Waffen sind, die die beiden da tragen ist noch nicht offiziell bekannt.
Mehr Infos zu Operation Red Crow will Ubisoft noch diese Woche bekanntgeben.

Heute großer Live-Stream zu Call of Duty: Infinite Warfare ab 14:00 Uhr auf Twitch:

twitch.tv/gamestarde/

 

News
600 Videos
5.297.191 Views

Mafia 3
Genre: Action
Release: 07.10.2016


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...