Achtung Beta! Mehr erfahren: Feedback-Formular


News - Mittwoch, 30. Juli 2014 - EA-Bezahl-Abo für Xbox One & YouTube-Shitstorm wegen Indie-Horror

  30.07.2014   11.017 Views   7 Kommentare   0 Gefällt mir

In unserer News-Show berichtet Michael Obermeier täglich von Montag bis Freitag immer mittags über die wichtigsten Spiele-Themen des Tages. Themen am 30. Juli 2014: EA Access bringt Spiele-Abo für Xbox One, Neues Spiel der Toki-Tori-Macher Rive & YouTube-Strikes von Island Light Entwickler Kobra Studios.


Mehr zur Show
News
  534 Videos   5.085.635 Views
  Zuletzt am 31.08.2016 aktualisiert

In unseren News berichten wir täglich von Montag bis Freitag über die wichtigsten Spiele-Themen des Tages. Unsere News­Show erscheint jeden Tag zur Mittagszeit und fasst die größten Headlines kurz, prägnant und unterhaltsam zusammen. Moderiert werden die GameStar News von Michael Obermeier.


Mehr zum Spiel
Battlefield 4
Genre: Action / Ego-Shooter
Erscheinungsdatum: 31.10.2013

Battlefield 4 ist ein Shooter von EA und dem Entwickler DICE. Sein Setting ist in einem Kriegsszenario der Gegenwart angesiedelt und dreht sich um Verwicklungen US-amerikanischer, russischer und chinesischer Streitkräfte. Der Fokus liegt dabei in erster Linie auf dem Multiplayer-Modus, aber es gibt auch eine Singleplayer-Kampagne. Diese führt den Spieler als Anführer eines Squads US-Soldaten unter anderem in den Kampf gegen russische Spezialeinheiten nach Aserbaidschan und auf eine VIP-Rettungsmission nach Shanghai. Wie die Vorgänger setzt Battlefield 4 auf Kämpfe mit Infanterie, Boden- und Luftfahrzeugen sowie Gefechte im Wasser. Als Technik-Gerüst kommt die neue Frostbite Engine 3 zum Einsatz, die unter anderem realistischere Zerstörung, bessere Animationen und Wettereffekte beinhaltet als in vorangegangenen Teilen. Aus Battlefield 2 kehrt der Commander-Posten zurück, der auch per Tablet eingenommen werden kann. Als Commander schickt man unter anderem Luftangriffe auf von den Spielern markierte Ziele.


Kommentare
wird geladen ...