News: Overwatch-Heldin Sombra & Horde geleakt - Star Citizen Squadron 42 verschoben

Montag, 10. Oktober 2016 um 13:52

Star Citizen Solo-Kampagne auf unbestimmte Zeit verschoben

Auf der Star-Cititzen-Messe CitizenCon hat Chef-Entwickler Chris Roberts nicht nur jede Menge Features des Weltraum-Spiels vorgestellt, sondern auch einen Zeitplan für die nächsten Inhalte erstellt.

Dabei hat sich dann endlich bestätigt, was schon viele vermutet haben – nämlich dass die Solo-Kampagne Squadron 42 nicht mehr dieses Jahr erscheinen wird.

Der Grund dafür ist, dass sie massiv vergrößert wurde. 28 Kapitel mit mehr als 60 Missionen im All und auf Planetenoberflächen mit über 340 Sprechrollen, dazu Shooter-Einlagen und vieles mehr. Zudem arbeiten die Entwickler gerade noch an der Gegner-KI und der Performance.

Aktuell gibt’s noch keinen neuen Termin für Squadron 42, genauso wenig wie für die weiteren Meilensteine 3.0 und 4.0.

 

 

Overwatch-Heldin Sombra & Horde-Modus geleakt

Nachdem es zur kommenden Overwatch-Heldin Sombra schon dutzende Leaks und bewusst gestreute Hinweise vom Entwickler Blizzard gab, haben wir jetzt möglicherweise einen ersten Blick auf die Hacker-Heldin bekommen.

Aktuell zirkuliert nämlich dieses Bild aus einer russischen Overwatch-Gruppe im Netz, dass vermeintlich Sombra im Charakterauswahl-Bildschirm für Numbani zeigt. Für einen Fake wirkt die Figur zu aufwendig und zu passend zum Overwatch-Stil designt. Das Bild soll aus einem internen Blizzard-Netzwerk stammen.

Gleichzeitig sind auch Hinweise für einen neuen Spielmodus zu Halloween aufgetaucht. Der liest sich wie eine Horde-Variante, also kooperativ gegen Wellen von KI-Gegnern, den sogenannten Zomnics von Dr. Junkenstein anzukämpfen.

Bisher gibt’s von Blizzard noch keine Stellungnahme. Sehr wahrscheinlich, dass wir noch bis Halloween rausfinden, ob das ganze echt ist.

 

Release-Termin für Mass Effect Andromeda geleakt

Mass Effect Andromeda scheint am 21. März 2017 in den Laden zu kommen. Das steht nämlich so im Info-Text des offiziellen Artbooks zum Spiel, dass vom Dark-Horse-Verlag vertrieben wird. Da heißt es nämlich, Spiel und Artbook kämen gleichzeitig raus und das Buch gibt’s ab 21. März bei Amazon. Bisher war nur bekannt, dass Mass Effect Andromeda im ersten Quartal 2017 erscheinen soll. Wir schätzen, spätestens zum N7-Day am 7. November mehr Info zu bekommen.

 

News
750 Videos
5.784.746 Views


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...