Achtung Beta! Der Video-Bereich wird überarbeitet. Wollen Sie uns Feedback geben oder einen Bug melden? Hier geht`s zum Feedback-Formular.


News: Watch Dogs 2 statt Assassin's Creed - Destiny 2 verschoben

  12.02.2016   6.437 Views   4 Kommentare   0 Gefällt mir

Themen am 12. Februar 2016: Systemanforderungen & Windows-10-Zwang für Quantum Break; Watch Dogs 2 statt Assassin's Creed für 2016 & Destiny 2 kommt später. Täglich von Montag bis Freitag immer mittags berichtet Michael Obermeier in unserer News-Show über die wichtigsten Spiele-Themen des Tages.


Mehr zur Show
News
  515 Videos   5.013.650 Views
  Zuletzt am 29.07.2016 aktualisiert

In unseren News berichten wir täglich von Montag bis Freitag über die wichtigsten Spiele-Themen des Tages. Unsere News­Show erscheint jeden Tag zur Mittagszeit und fasst die größten Headlines kurz, prägnant und unterhaltsam zusammen. Moderiert werden die GameStar News von Michael Obermeier.


Mehr zum Spiel
Watch Dogs 2
Genre: Action / Action-Adventure
Erscheinungsdatum: 15.11.2016

Watch Dogs 2 ist der zweite Teil von Ubisofts Action-Reihe rund um Verschwörungen, Datensicherheit und Hacking in der modernen Welt. Diesmal geht es nach San Francisco. Die offene Welt soll mehr als doppelt so groß sein wie im Vorgänger und zahlreiche Aktivitäten bieten. Außerdem führt Watch Dogs 2 einen neuen Helden ein - Marcus Holloway, einen jungen, superschlauen Programmierer und Hacker. Er tritt der Hacker-Community Dedsec bei, die ihn mit Waffen und Informationen versorgt. Dem Spieler stehen zwei Gadgets zur Verfügung: eine Flugdrohne, um eine Übersicht zu bekommen, sowie ein Bodenroboter. Marcus beherrscht Parkour und kann auf Gebäude klettern, außerdem wurden die Hacking-Möglichkeiten erweitert. Spieler können nun alle Personen und Fahrzeuge in der Spielwelt hacken und haben darüber hinaus mehrere Hacking-Möglichkeiten, darunter das neue Mass-Hacking-Feature. Watch Dogs 2 ist komplett im Koop spielbar.


Kommentare
wird geladen ...