Nilfgaard neu in Gwent - Video-Duell: GameStar gegen die Entwickler

Mittwoch, 01. Februar 2017 um 16:46

Endlich: Nilfgaard fällt in Gwent: The Witcher Card Game ein. Das Kaiserreich ist die letzte Fraktion aus dem Originalspiel The Witcher 3, die ihren Weg in das Standalone-Kartenspiel findet. Karol vom Entwickler CD Projekt stellt uns die wichtigsten neuen Karten und Strategien von Nilfgaard im Detail vor - und führt sie dann gleich gegen Maurice in die Schlacht!

Im Entwicklerduell zeigen wir verschiedene neue Strategien und Synergien der Nilfgaard-Fraktion in der Praxis. Das Kaiserreich hat sich seit The Witcher 3 stark verändert: Seine Spione setzen jetzt deutlich diversere Spielmechaniken ein, jeder bringt einzigartige Boni.

Das Nilfgaard-Update soll am 6. Februar als kostenloser Patch für die Closed Beta von Gwent veröffentlicht werden. Für die Beta auf PC und Xbox One kann man sich auf der Gwent-Website kostenlos registrieren, jeder soll Zugriff erhalten - allerdings kann das ein wenig dauern. 

Das Herz der Karten: Die besten Sammelkartenspiele auf dem PC

Gwent

Genre: Strategie

Release: 2017


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...