Nintendo will auf Youtube mitverdienen - Ist das erlaubt? - Stephan Mathé zum Nintendo Creator's Programm

Dienstag, 24. Februar 2015 um 17:25

In unserer Video-Reihe "Ist das erlaubt?" beantwortet Medienrechtsexperte Stephan Mathé von der Sozietät Poppe jede Woche Rechtsfragen aus der GameStar-Community. Falls auch ihr Fragen habt, die Stephan beantworten soll, schreibt sie einfach in die Kommentare unter dem Video! Diesmal geht es um die Frage, ob Nintendo von Youtubern verlangen darf, dass sie bis zu 40% aller Werbeeinnahmen kassieren, die durch Let's Plays zu ihren Spielen generieren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...