Ouija 2 - Film-Trailer: Horror-Spiel nimmt böse Formen an

Samstag, 03. September 2016 um 10:00

Nach Ouija (2015) geht der zweiten Horrorfilm Ouija: Ursprung des Bösen zurück an die Anfänge des berüchtigten Hexenbretts und zeigt, wie aus einem harmlosen Spiel das Grauen Einzug hält.

Los Angeles in den 1960er Jahren: Eine junge, verwitwete Mutter und ihre beiden Töchter haben große Freude daran, Bekannte und Freunde mit dem Ouija Hexenbrett zu erschrecken. Doch der spielerische Spuk findet ein jähes Ende, als die jüngste Tochter von übernatürlichen Mächten besessen wird. Gemeinsam versuchen sie die Geister mit Hilfe des Spiels wieder zurückzuschicken, doch das Böse macht vor nichts Halt.

Regisseur Mike Flanagan (Oculus) inszenierte den Horrorfilm mit Henry Thomas, Elizabeth Reaser, Doug Jones, Parker Mack, Sam Anderson, Kate Siegel, Annalise Basso, Lulu Wilson. Jason Blum (Insidious) zeigt sich als Produzent verantwortlich.

Kinostart ist am 20. Oktober 2016.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...