Pacific Rim 2: Uprising - ComicCon-Special: John Boyega stellt die neuen Mech-Roboter vor

Dienstag, 05. Dezember 2017 um 10:00

Nächstes Frühjahr wird mit Pacific Rim 2: Uprising Guillermo Del Toros Action-Spektakel Pacific Rim (2013) fortgesetzt.

John Boyega (Star Wars) als neuer Hauptdarsteller und Produzent des Films stellt im Film-Special von der ComicCon in Tokio die vielen neuen Mech-Roboter vor. Auch Regisseur Steven S. DeKnight (Marvel’s Daredevil) meldet sich zu Wort.

Im Sequel bereitet sich die Menschheit auf einen erneuten Angriff der außerirdischen Monster vor. Zehn Jahre nach der ersten Alien-Invasion wurden die neuen Mech-Roboter, genannt Jaeger, aufgerüstet. Eine neue Generation von jungen Helden bereiten sich auf einen möglichen Angriff der Kaiju vor. Angeführt werden sie von dem junge Jake Pentecost (gespielt von John Boyega), Sohn des legendären Stacker (im ersten Film von Idris Elba dargestellt).

Zur weiteren Besetzung gehören Rinko Kikuchi als Jakes Schwester Mako, Cailee Spaeny als talentierte Hackerin Amara und Scott Eastwood als Jakes Kumpel Lambert.

Pacific Rim 2: Uprising kommt am 22. März 2018 in die deutschen Kinos.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.