Pillars of Eternity 2: Deadfire - Erstes Gameplay im Crowdfunding-Trailer

Donnerstag, 26. Januar 2017 um 19:00

Das hochgelobte Pillars of Eternity bekommt einen Nachfolger! Obsidian hat heute Pillars of Eternity 2: Deadfire angekündigt. Das Oldschool-Rollenspiel soll erneut über Crowdfunding finanziert werden und setzt auf taktische Kämpfe und eine fesselnde Geschichte.

Die lässt uns nach Eora zurückkehren und setzt die Handlung rund um den Watcher und seine Gefährten fort: Nachdem unsere Festung Caed Nua vom launischen Gott Eothas zerstört wurde, müssen wir ihn jagen, um Antworten zu finden.

Die Suche führt uns auf das Insel-Archipel Deadfire, wo der Handel floriert und Piraten ihr Unwesen treiben. Wie gehabt sollen unsere Entscheidungen eine wichtige Rolle spielen, außerdem soll es noch mehr Freiheit in der Erkundung der Open World geben und die Insel-Bewohner ihre eigenen Tagesabläufe haben.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...