Project Re Fantasy - Erster japanischer Teaser des neuen JRPG von Atlus setzt auf Stimmung

Samstag, 24. Dezember 2016 um 12:30

Project Re Fantasy ist der vorläufige Name des ersten Spiels des neu geformten Studios Studio Zero, das unter dem wachsamen Auge von JRPG-Experte Atlus entsteht. Ein erster japanischer Teaser lässt uns nun einen Blick auf das neue Projekt des Studios werfen, auch wenn er uns weder Gameplay zeigt, noch einen Release-Termin oder gar eine Plattform verrät. 

Der Grund dafür dürfte sein, dass zur Zeit der Erstveröffentlichung des Teasers das Spiel noch lange von der Veröffentlichung entfernt ist und sogar Director Katsura Hashino in einem Interview anmerkte, dass wichtige Entscheidungen wie die einer Plattform noch nicht getroffen worden seien.

Obwohl der japanische Teaser zu Project Re Fantasy jede Menge Fragen aufwirft, gibt er schon einmal ein interessantes Stimmungsbild für das kommende JRPG wieder und präsentiert uns eindrucksvolle Landschaften und Fantasy-lastige, mittelalterliche Ruinen. Project Re Fantasy hat zudem die Tagline "A Fool's Journey Begins", die auf der Tarotkarte des Narren basiert, ein symbolisches Element, das sich auch im Logo von Studio Zero wiederfindet.

Bei Project Re Fantasy - A Fool's Journey handelt es sich um ein neues Fantasy-JRPG, das nichts mit bekannten Atlus-Marken wie Persona oder Megami Tensai zu tun hat.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen