Red Dead Redemption 2 - Trailer-Analyse: Hatten die Leaker recht?

Donnerstag, 05. Oktober 2017 um 18:10

Mit dem zweiten offiziellen Trailer zeigt Rockstar Games neue Spielszenen aus Red Dead Redemption 2. Im Video nehmen Michael Obermeier und Michael Herold nicht nur den neuen Clip Szene für Szene auseinander, sondern vergleichen das neue Material zudem mit frühen Leaks zu Story, Spielwelt und Gameplay.

Denn sowohl die Leaks als auch der Trailer haben eine Gemeinsamkeit: Beide benennen Arthur Morgan als spielbaren Charakter. Der soll im Prequel zum ersten Red Dead Redemption für die Bande von Dutch Van der Linde Eisenbahnen und Banken überfallen und auf der Flucht vor den Gesetzeshütern sein.

Aber stimmt es auch, dass man erneut das Städtchen Blackwater betreten darf und es mit den Sümpfen von New Bordeaux sogar eine Verbindung zum 2K-Games-Actionspiel Mafia 3 gibt?

Red Dead Redemption 2 ist aktuell für den Frühling 2018 für PS4 und Xbox One angekündigt. Offizielle Infos zu einer PC-Version gibt es akutell nicht.

» Alle Infos aus dem Red Dead Redemption 2 Trailer


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.