Red Dead Redemption 2 - Trailer-Analyse: Prequel, PS4 Pro und neue Features

Freitag, 21. Oktober 2016 um 16:10

Eigentlich hatte Rockstar Games nur einen kurzen Teaser-Trailer zu Red Dead Redemption 2 veröffentlicht. Trotzdem kann man aus dem knapp einminütigen Video jede Menge Anhaltspunkte zu Setting, Technik und Features finden. In unserer Trailer-Analyse schauen die Redakteure Markus Schwerdtel und Michael Obermeier gemeinsam den Trailer und erklären ihre Interpretationen zur Prequel-Theorie, dem Zeitfenster, eigenen Spieler-Farmen und Grafikeffekten der PS4 Pro.

Denn seit der ersten Ankündigung hält sich das Gerücht, dass Red Dead Redemption 2 tatsächlich vor Teil 1 spielt und die Vorgeschichte von John Marston und der Räuberbande um Dutch Van-der-Linde erzählt. So könnte man in RDR2 die aus Teil 2 bekannten Mitglieder für einen großen Raubzug nach und nach rekrutieren.

Auch die enge Partnerschaft zwischen Sony und Rockstar Games ist interessant. Denn dadurch liegt natürlich nahe, dass die für November 2016 erscheinende PlayStation 4 Pro bessere Grafikeffekte wie die normale PS4-Version spendiert bekommt.


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.