Resident Evil 7 - Grafik-Vergleich: PC gegen PS4 und Xbox One

Mittwoch, 25. Januar 2017 um 12:16

Wir vergleichen die Grafik von Resident Evil 7 Biohazard auf PC, PS4 und Xbox One.

Der PC läuft mit maximalen Grafik-Details außer bei den Spiegelungen. Dort mussten wir statt "an" "variabel" wählen, da es sonst zu Shader-Fehler gekommen ist. Als Kantenglättung haben wir SMAA verwendet, da es hier das sauberste Bild liefert.

Laut offizieller Ankündigung laufen beide Spiele mit 1080p und 60 Frames. Dennoch ist das Bild auf der Xbox One leicht unschärfer, der Unterschied fällt aber nur im direkten Vergleich auf. Eine mögliche Erklärung dafür wäre, dass die Xbox One auf eine andere Kantenglättung zurückgreift, etwa FXAA, die das Bild leicht unschärfer macht. Eine andere Erkärung wäre, dass die Xbox One doch nur 900p mit 60 Frames nativ ausgibt.

Beide Versionen nutzen starke Post-Processing-Effekte um das Bild unschärfer zu gestalten und so für eine dichtere Atmosphäre zu sorgen. Diese Effekte, unter anderem chromatische Abweichung, Vignettierung und Unschärfe-Filter, lassen sich auf den Konsolen nicht abstellen.

Wir haben im Video einen One GameStar-PC Ultra mit einer GeForce GTX 1080 benutzt. Hier geht es zu Candyland auf YouTubeFacebook und Twitter.

Candyland
526 Videos
4.126.148 Views

Resident Evil 7

Genre: Action

Release: 24.01.2017


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.