Rise of the Tomb Raider - DirectX 11 gegen DirectX 12 mit einer GTX 980 Ti

Montag, 21. März 2016 um 10:00

Mit dem 1.0.638.8 Patch bietet Rise of the Tomb Raider neben dem Nvidia Maxwell exklusiven VXAO auch DirectX 12 Unterstützung. Wir bieten einen Benchmark und Performance-Vergleich von Rise of the Tomb Raider auf dem PC mit DirectX 11 und DirectX 12 – der PC ist auf maximale Grafik-Details gestellt. Ein paar Optionen haben wir für ein besseres Bild deaktiviert, etwa Motion Blur, Filmkörnung und Randunschärfe. Die Ergebnisse sowie eine Übersicht über die verwendeten Grafik-Optionen gibt es am Ende des Videos. Unser Test-System ist ein One GameStar-PC Ultra mit einer Palit Nvidia GeForce GTX 980 Ti Super Jetstream.

Candyland
355 Videos
3.259.786 Views


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...