SEGA Mega Drive Classic mit 80 Games - Retro-Konsole ist Mogelpackung

Mittwoch, 27. Juli 2016 um 16:40

Mit dem Sega Mega Drive Classic soll SEGA zum Gegenangriff auf Nintendos Retro-Konsole NES Mini blasen. Das liest man aktuell zwar auf vielen Gaming-Websites, die Meldung ist aber eine Ente. Denn das Gerät ist bereits seit 2012 als mangelhafter Konsolen-Emulator berüchtigt.
Verkauft wird das Gerät auch nicht von Sega selbst, sondern vom chinesischen Hersteller AtGames, der lediglich die MegaDrive Lizenz eingekauft hat. Unter den 80 Spielen sind zwar auch einige Hits, ein Großteil der Titel ist aber billiger Ramsch. Zudem macht das Gerät mit Soundfehlern, ungenügender HD-Konvertierung und schrecklicher Bedienung Retro-Fans den Spielspaß kaputt.
Zum 25-jährigen Jubiläum steht ausgerechnet diese Mogelpackung mit neuer Verpackung wieder im Laden. Wir raten deshalb stark vom Kauf ab. Einen ausführlichen Test hat die Fansite Sega-Nerds bereits vor einiger Zeit veröffentlicht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...